Yoga für den Geist: Wo die Aufmerksamkeit hingeht, fließt die Energie

...oder andersherum

Energie erforschen - Woche 2

Makia ke ali'i, ehuehu ka ukali - Energie fließt dorthin, wohin die Aufmerksamkeit geht Hawaiianisches Sprichwort

Nehmen wir dazu einige ganz einfache Beispiele aus dem Alltag: Nehmen wir an, Sie haben beschlossen, ein neues Auto zu kaufen, und dachten, Sie hätten sich für eines entschieden, das nicht jeder fährt, aber plötzlich sehen Sie dieses Auto überall. Oder... zum Beispiel hat Ihnen Ihre beste Freundin, Ihre Schwester oder Ihre Tochter gerade eröffnet, dass sie schwanger ist, oder Sie haben gerade von Ihrer eigenen Schwangerschaft erfahren - und plötzlich sehen Sie überall schwangere Frauen... Ich bin sicher, jeder hat schon einmal etwas Ähnliches erlebt.

Wenn wir uns diese Version des Sprichworts "Wo die Aufmerksamkeit hingeht, fließt die Energie" ansehen, dann betont sie unseren eigenen Beitrag, damit dies geschieht: Erst lenken wir unsere Aufmerksamkeit bewusst auf etwas, dann fließt die Energie automatisch in diese Richtung. Wie das bekannte Sprichwort "Sei vorsichtig, was du dir wünschst, du könntest es bekommen" oder wie Benjamin Franklin sagte "Du kannst alles erreichen, was du dir in den Kopf setzt". Sie zeigen alle in die gleiche Richtung.

Auf den ersten Blick scheint es überraschend zu sein, aber es ist nur die natürliche Folge dessen, worauf Ihre Aufmerksamkeit im Moment vorrangig oder bevorzugt gerichtet ist. Wenn wir also dieses Gesetz der Anziehung bewusst anwenden und unsere Gedanken-, Gefühls-, Wort-, Aufmerksamkeits- und Handlungswelt bewusst verändern, werden wir zu einem Magneten für den Energiefluss, der diese...

Makia ke ali'i, ehuehu ka ukali - Energie fließt dorthin, wohin die Aufmerksamkeit geht. Hawaiianisches Sprichwort

Wenn wir unseren Spruch andersherum betrachten, wie es in dem hawaiianischen Sprichwort "Energie fließt dorthin, wohin die Aufmerksamkeit geht" heißt, betont er den Energiefluss, der der Richtung der Aufmerksamkeit folgt - er unterstreicht die natürliche Kraft des gezeitenartigen Verhaltens der Energie.

Das Gesetz der Anziehung funktioniert auf die gleiche Weise. Wie man so schön sagt: "Das Gesetz der Anziehung wirkt IMMER, ob Sie es glauben oder nicht. Und wenn Sie sich entschließen, dies für sich selbst zu beobachten - sozusagen aus einer neutralen Perspektive, wie ein Zeuge dessen, was geschieht - in dieser Welt, im Leben anderer Menschen, in Ihrem eigenen Leben, und anfangen, die Punkte zwischen Aufmerksamkeit und Energie und dem, was geschieht, zu verbinden, kann das ein tiefgreifender Augenöffner sein!

2016-08-05 09.19.30 copy NEW

Es wurde darauf geachtet, dass die Bilder und Zitate korrekt angegeben werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht der Fall ist, bitten wir Sie
lassen Sie es uns wissen.
Bilder ohne Quellenangabe sind meist © maja moritz photography oder Stockbilder.

Nach oben scrollen