Yoga für den Geist: Alles ist Energie

Was bedeutet Energie für Sie?

Energie erforschen - Woche 1

Alles ist Energie, und mehr gibt es nicht zu sagen.
Darryl Anka (Bashar)

Er sagt weiter: "Stimme die Frequenz der gewünschten Realität ab, und du kannst nicht anders, als diese Realität zu bekommen. Es kann nicht anders sein. Das ist keine Philosophie. Das ist Physik."

Dieses Zitat wurde auch Albert Einstein zugeschrieben, aber es scheint keinen Beweis dafür zu geben, wenn man die Herkunft des Zitats richtig recherchiert - auf der Website quoteinvestigator.com.

Einstein äußerte sich zwar dazu, sagte aber dasselbe mit anderen Worten: "Aus der speziellen Relativitätstheorie folgt, dass Masse und Energie beides nur verschiedene Erscheinungsformen derselben Sache sind - eine für den Durchschnittsverstand etwas ungewohnte Vorstellung."

In unserer Eröffnungssequenz "Yoga für den Geist" machen wir diese Woche einen Anfang, um Energie zu erforschen: Alles ist Energie und Energie ist alles! ....

Die meisten von uns wünschen sich in der Regel mehr Energie - und wir leiden unter einem Mangel an Energie aufgrund der Art und Weise, wie wir atmen, leben und uns bewegen oder besser gesagt nicht bewegen... mit Körper, Geist und Seele - oft stecken wir in alten Mustern und der Art und Weise, wie wir denken, handeln und fühlen.

Alles ist Energie - und Deborah King fügt hinzu: Ihr Gedanke setzt sie in Gang, Ihre Emotion verstärkt sie, und Ihr Handeln verstärkt ihre Dynamik.

Wir werden in diesem Semester viele Rückbeugen machen, denn Rückbeugen öffnen den Brustkorb und das Herz und dehnen die Wirbelsäule, befreien festgefahrene Energie und machen den Weg frei für neue Energie, die uns nähren, heilen und bewegen kann. Entweder Sie lieben Rückbeugen - dann großartig! - oder wenn nicht - auch gut, denn es ist wahrscheinlich genau das, was Sie brauchen und aus irgendeinem Grund seit einiger Zeit vermieden haben.

Sandy Blaine sagt in einem Artikel für Yoga International: "Rückbeugen werden mit....Ausdehnung, Wachstum und Umarmung des Lebens assoziiert. Sie werden oft als 'herzöffnende Posen' bezeichnet und... erweitern sowohl die Atemkapazität als auch die emotionale Offenheit, da sich mehr Raum in der Brust öffnet....(und) mit etwas Übung schaffen Rückbeugen eine große Freiheit in der Bewegung und im Atem.

"Stimmen Sie die Frequenz der von Ihnen gewünschten Realität ab, und Sie können nicht anders, als diese Realität zu erhalten. Es kann nicht anders sein. Das ist keine Philosophie. Das ist Physik." Darryl Anka (Bashar)

Die Vorteile von Rückbeugen sind

- verbesserte Bewegung und Ausrichtung der Wirbelsäule
- starke und gesunde Rückenmuskeln
- ein größerer Bewegungsumfang in den Hüft- und Schultergelenken
- Lösung von Nacken- und Schulterverspannungen
- größere Freiheit und größeres Atemvolumen
- verbesserte Funktion der Bauchorgane, einschließlich einer besseren Verdauung
- mehr Energie
- erhöhte geistige Wachheit

...in den Rückbeugen arbeitet die gesamte Rückseite des Körpers, um die Vorderseite zu öffnen, wodurch die Rückenmuskulatur gestärkt wird und die Wirbelsäule sich leichter bewegen lässt. Außerdem kann die Lunge durch die Öffnung mehr Sauerstoff an den Körper abgeben, wodurch die Zellen mit Nährstoffen und Energie versorgt werden. Die Wirbelsäule wird geschmeidiger, der Rücken stärker und die Lungen können sich besser und leichter öffnen, der Körper wird verjüngt und erhält Energie und Jugendlichkeit.

Abgesehen von den praktischen Vorteilen für die Gesundheit sind Asanas (Yogastellungen) auch ein Mittel zur Selbsterkenntnis. Asana kann ein Labor für diese Erkundung sein, und zu sehen, wie man auf anspruchsvollere Haltungen reagiert, kann eine tiefgreifende Lernerfahrung sein, sowohl körperlich als auch geistig. Ob es sich um Asanas oder andere Aspekte des Yoga handelt, beim Üben geht es um Wachstum. Wenn man nur das tut, was man mag, kann man sich nicht verändern und wachsen. Aber wenn man nur das tut, was schwierig ist, wird man nicht viel Freude haben. (Yoga) Das Üben sollte beides fördern - Freude und Wachstum; diese Kombination ist es, die Sie zum Weitermachen motiviert.

unfolding13 copy NEW

Es wurde darauf geachtet, dass die Bilder und Zitate korrekt angegeben werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht der Fall ist, bitten wir Sie
lassen Sie es uns wissen.
Bilder ohne Quellenangabe sind meist © maja moritz photography oder Stockbilder.

Nach oben scrollen